Datenschutz-Erklärung

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), ist der Verein:

Landarbeitermuseum Suurhusen e. V.,
vertreten durch die 1. Vorsitzende, Frau Gitta Nörtker,
Smal Joed 5
26759 Hinte
eMail: info@landarbeiter-museum.de

nachfolgend kurz Verein genannt.

Präambel
Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beachten wir die nach Art. 5 DS-GVO festgelegten Grundsätze.

Zwecke der Datenverarbeitung durch den Verein und Dritte

Der Verein verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liegt dem Verein entweder eine Einwilligung Ihrerseits oder eine anderweitige gesetzliche Rechtsgrundlage vor. Zudem arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, die für uns Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (z. B. das Hosting dieser Website). Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Der Verein gibt Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist

und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer schutzwürdigen Daten haben.

Ihre Betroffenenrechte

Unter der oben genannten Adresse können Sie jederzeit Ihre nachstehenden Rechte ausüben:

     die Auskunft über hier gespeicherte Daten und deren Verarbeitung,

     die Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten,

     die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten („Recht auf Vergessenwerden“),

eine Einschränkung zur Weiterverarbeitung Ihrer Daten, sofern der Verein diese aufgrund gesetzlicher Auflagen noch nicht löschen darf,

     einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei beim Verein und

Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit dem Verein abgeschlossen haben.

Sofern Sie dem Verein eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit den Anschriften finden Sie auf der Webseite: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Der Verein hält sich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Der Verein speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften durch den Verein gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch der Website
„www.landarbeiter-museum.de“

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch -mittels eines Cookies- Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen in den Server-Logfiles beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Eine direkte Erfassung personenbezogener Daten findet auf unserer Webseite nicht statt.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

   Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
   Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
   Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
   zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Eingebettete Youtube-Videos

Die vom Verein eingebetteten Youtube-Videos sind Plugins des Betreibers der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit einem Youtube-Plugin besuchen, wird hierdurch eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie mit Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen auch direkt zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über ihr Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Youtube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Externe Links oder Hyperlinks

Unsere Webseite enthält externe Links oder Hyperlinks zu Internetseiten anderer Anbieter. Sie sind von eigenen Inhalten des Vereins zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder vom Verein noch hat der Verein Möglichkeiten, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen.

Bei der Anwahl eines externen Links oder Hyperlinks werden Sie von unserer Website auf die Website des fremden Anbieters weitergeleitet. Der Verein kann in diesem Fall keine Gewährleistung für den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese fremden Anbieter übernehmen. Die diesbezügliche Verantwortung liegt allein bei dem jeweiligen Website-Anbieter.

Sollte der Verein Kenntnis vom rechtswidrigen Inhalt der auf unserer Website zur Verfügung gestellten externen Links oder Hyperlinks erhalten, entfernen wir die betroffenen Links umgehend. Für entsprechende Hinweise wenden Sie sich bitte an die oben genannte E-Mail-Adresse. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist hierzu nicht erforderlich

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Der Verein behält sich vor, diese Datenschutzerklärung laufend den neuesten Bestimmungen anzupassen, damit sie immer den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Gleichfalls werden so die Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umgesetzt, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die aktuelle Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzverantwortlichen

Der Verein hat keinen Datenschutzbeauftragten bestellt, da in der Regel nicht mehr als neun Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt werden.
Wenn Sie spezielle Fragen zum Datenschutz auf dieser Webseite haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:
info@landarbeiter-museum.de

Stand: Juni  2018